LADENBAU – HAUSARZTPRAXIS DR. GEHLMANN – MENKE

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – HAUSARZTPRAXIS DR. GEHLMANN – MENKE

Ganzheitliche Hausarztpraxis im Haus der Gesundheit

LAGE
Heiden

LADENFLÄCHE
160 m2

SORTIMENT
Geriatrische Grundversorgung, Psychosomatische Grundversorgung, Reisemedizinische Gesundheitsberatung, Gesundheitsförderung und Prävention, Qualifizierte Tabakentwöhnung, Naturidentische Hormontherapie, Regenerative Mitochondrienmedizin

DAS KONZEPT
Die Hausarztpraxis im Haus der Gesundheit besticht durch ein einheitliches Farbkonzept. Dominiert wird dieses Farbkonzept von grauen Dekoren in Verbindung mit Orangen Akzenten. Schon beim Betreten der Praxis sticht die neu gestaltete Empfangstheke direkt ins Auge. Akzentuiert wird diese durch eine indirekte Sockelbeleuchtung sowie eine zentrale Deckenleuchte.

Ein weiteres Highlight des Konzeptes ist die offene Backsteinoptik, welches sich in verschiedenen Bereichen der Praxis wiederfindet. Diese ergänzt sich sehr gut mir den orangen Aktzenten sowie den grauen Dekoren. Damit der Patient eine angenehme Wartezeit hat, wurde im Wartebereich ein Kaffeeautomat integriert.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1

LADENBAU – KIEFERORTHOPÄDE DR. MÜLLER

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – KIEFERORTHOPÄDE DR. MÜLLER

Kieferorthopädische Praxis in neuem CI umgesetzt

LAGE
Stadtlohn

LADENFLÄCHE
240 m2

SORTIMENT
Kieferorthopädie, Zahnarzt

DAS KONZEPT
Die Praxis wurde in einem Neubau neu eingerichtet. Farblich besticht das Konzept durch die CI-Farben Grau und Orange, welches sich durch die ganze Praxis zieht. Ein Highlight der Praxis ist der Empfangsbereich mit einer Himmelimitation, welche ein freundliches und offenes Ambiente schafft.

Neben dem großen Wartebereich wurden auch die Behandlungszimmer sowie die Mitarbeiter- und Backoffice-Bereich umgestaltet. Auch bei der Auswahl der Bilder, Stühle und Klebefolien wurde darauf geachtet stets in den CI Farben zu arbeiten. Dank der großen Fensterfronten wirken die Behandlungszimmer einladend und strahlen Ruhe aus.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1

LADENBAU – HERMANN WECKEN GETRÄNKE

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – HERMANN WECKEN GETRÄNKE

Getränkefachgroßhandel mit neuem Ambiente

LAGE
Neustadt am Rübenberge

LADENFLÄCHE
540 m2

SORTIMENT
Wein & Spirit, Bier, AFG, heimisches Sortiment, Biosortiment bei Getränken

DAS KONZEPT
Der Getränkefachgroßhandel Hermann Wecken in Neustadt steht für ein vielseitiges Sortiment mit höchsten Qualitätsansprüchen. Gegründet wurde der Familienbetrieb im Jahr 1957 und entwickelte sich im Laufe der Jahre immer weiter in einen reinen Getränkehandel. Der Familienbetrieb wird heute in zweiter und dritter Generation geführt.

Als Spezialist bietet der Getränkehandel neben dem Vollsortiment auch Eigenmarken und weitere Services an. Diese Spezialisierung spiegelt nun auch die neu eingerichtete Filiale in Neustadt wieder.

Eingerichtete wurde die Filiale im Industrielook. Dieser wird besonders durch die eleganten mattschwarzen 4 Kantrohre in Verbindung mit den hellen Holzelementen hervorgerufen. Dadurch ergibt sich ein klares Bild und eine attraktive Raumatmosphäre. Highlights werden durch die Beleuchtung direkt am Regal, aber auch durch beleuchtete Textilbanner gesetzt.

Das Fachgeschäft wird mittels Downlights von der Decke zielgerichtete ausgeleuchtet. Ein weiterer Blickfang sind die Rundleuchten über der Kassenanlage, welche den Blick des Kunden schon bei Betreten des Fachgeschäftes einfangen.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1

LADENBAU – BAUERFEIND-MERCHANDISING-SYSTEM

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – BAUERFEIND-MERCHANDISING-SYSTEM

POS Highlights mit dem neuen Bauerfeind System setzen

LAGE
Zeulenroda

LADENFLÄCHE
POS-Fläche

SORTIMENT
Rollatoren, Gehhilfen, Bandagen, Einlagen, Schuhe, Orthesen, Prothesen, Pflege, Kompression, Hilfsmittel

DAS KONZEPT
Das neue Bauerfeind-Merchandising-System (BMS) bietet als qualitativ hochwertige Verkaufsunterstützung eine produktgerechte Präsentation im Fachgeschäft. Es kombiniert modernes Design mit praktischer Handhabung und ist dabei individuell je nach Anwendungsfall kombinierbar. Durch die hohe Modularität des Shop-Systems, kann die Warenpräsentation auf jede Anforderung angepasst werden. Durch das besondere Aluminiumprofil scheinen die Produkte in der Präsentation zu schweben und schaffen somit ein weiteres Highlight.

Das BMS umfasst neben Wandelementen auch Mittelraumelemente, Thekenelemente, freistehende Raumelemente, Stauraumelemente sowie Zubehör und Planogramme. Die Rückwände der Elemente sind mit einem Textilbanner bezogen. Damit lassen sich die Motive schnell und einfach anpassen.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1

LADENBAU – KONZEPT OPTIKER, OBV

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – KONZEPT OPTIKER, OBV

Optiker als Treffpunkt für die Freizeit.

LAGE
Kreative Köpfe OBV

LADENFLÄCHE
100 m2

SORTIMENT
Brillen, Sehhilfen, Kontaktlinsen, Augenoptik

DAS KONZEPT
Unter dem Motto „Einkaufen als Freizeitbeschäftigung“ wurde dieses Konzept erstellt. Das Fachgeschäft dient neben dem Verkauf als Treffpunkt um soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Mit Hilfe mehrerer Sitzbereich sollen die Kunden zu einer längeren Verweildauer eingeladen werden. Hier steht nicht mehr der reine Abverkauf im Vordergrund, sondern das Knüpfen von emotionalen Bindungen.

Dank großflächiger Bildmotive auf den Textilbannern sowie den gekonnten Einsatz von Licht, wirkt der Verkaufsraum hell und modern. Das in die Theken integrierte Lichtband sorgt für ein visuelles Highlight. Der dunkle Boden im Zusammenspiel mit den in den Möbeln integrierten Holzelementen sorgt für eine wohnliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1

LADENBAU – MARKGRAFEN-GETRÄNKEVERTRIEB-GMBH, Naumburg

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – MARKGRAFEN-GETRÄNKEVERTRIEB-GMBH, Naumburg

Regionale Getränke-Vielfalt in der neuen Naumburger Filiale.

LAGE
Naumburg

LADENFLÄCHE
800 m2

SORTIMENT
Wein & Spirit, Bier, AFG, heimisches Sortiment, Biosortiment bei Getränken, „Marktplatz“ mit regionalen Produkten von persönlich bekannten Lieferanten

DAS KONZEPT
Die Markgrafen-Getränkevertrieb GmbH ist ein Tochterunternehmen der Kulmbacher Brauerei AG und betreibt in sieben Bundesländern über 200 Getränke-Fachmärkte. Kürzlich konnte ein weiterer Markt für Getränke-Spezialitäten in Naumburg eine große Eröffnung feiern.

Auch im neuen Naumburger Markt überzeugen die „Markgrafen“ mit ihrer Spezialität, dem breit aufgestellten Getränke-Sortiment mit dem Schwerpunkt auf regionale Bier- und Weinspezialitäten. Die Eröffnung in der Bahnhofstraße 15 war darüber hinaus ein voller Erfolg durch das äußerst ansprechende Interieur des Marktes, für dessen Planung sich die Markgrafen-Getränkevertrieb-GmbH und wir uns die Umsetzung in Kooperation mit der MGV, verantwortlich zeichnen.

Auf 800 Quadratmetern Verkaufsfläche, wobei den Sortimenten Wein, Spirituosen und Bier 430 Quadratmeter eingeräumt wurden, bietet sich für das Auge eine hohe Orientierungsfreundlichkeit bei einer attraktiven Raumatmosphäre in Industrie-Optik.

Die Grundriss-Gestaltung verfolgt eine klare, übersichtliche Linie, was dem Kunden einen komfortablen Einkauf ermöglicht und wird zusätzlich unterstützt durch Beratungsinformationen auf den Regalblenden. Säulen in Backstein-Optik fungieren einerseits als Trenn-Elemente im Mittelraum und ergänzen andererseits das urbane Erscheinungsbild der Einrichtung. Bunte Dekorplatten in den oberen Regalzonen schaffen im entsprechenden Angebotsbereich Aufmerksamkeit sowie Orientierungsqualität. Die besonderen Regalböden in der Wein-Abteilung ermöglichen eine verkaufsfördernde, dem Kunden zugewandte Schrägstellung der Getränkekisten aus Holz.

Die Lichtarchitektur wird von abgehängten LED-Leuchten von Ledaxo aus Regensburg dominiert und sorgt für eine durchgängig freundliche Helligkeit.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Naumburg 04
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Naumburg 02
  • Referenzen Wein Und Getränke Markgrafen Naumburg
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Naumburg 01
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Naumburg 04
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Naumburg 02
  • Referenzen Wein Und Getränke Markgrafen Naumburg
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Naumburg 01

LADENBAU – MARKGRAFEN-GETRÄNKEVERTRIEB-GMBH, HUTTHURM

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – MARKGRAFEN-GETRÄNKEVERTRIEB-GMBH, HUTTHURM

Die Filiale Hutthurm jetzt auch im Look der neuen MGV Corporate Identity.

LAGE
Hutthurm

LADENFLÄCHE
800 m2

SORTIMENT
Wein & Spirit, Bier, AFG, heimisches Sortiment, Biosortiment bei Getränken, „Marktplatz“ mit regionalen Produkten von persönlich bekannten Lieferanten

DAS KONZEPT
Das Tochter-Unternehmen der Kulmbacher Brauerei AG, die Markgrafen-Getränkevertrieb-GmbH, bietet in rund 200 Getränke-Fachmärkten in sieben Bundesländern ein außergewöhnlich breit sortiertes Getränke-Angebot an. Mit dem neuen Interieur-Konzept wurde jetzt auch die Hutthurmer Filiale ausgestattet.

Für die neue Innenausstattung zeichnet von der Planungsseite das MGV-Management und wir uns von der Realisierung her in Kooperation mit MGV verantwortlich. Das Ergebnis dieser Kooperation ist ein sehr sympathisches Erscheinungsbild, kombiniert mit einer Reihe für den Kunden komfortabler architektonischer Details. So wurde große Sorgfalt auf eine besondere Orientierungsfreundlichkeit einerseits durch die stark strukturierte Warenpräsentation und andererseits durch eine deutliche Kennzeichnung der einzelnen Getränke-Abteilungen gelegt.

Die visuell und funktional bewährte Präsentation der Weine in schräg gestellten, dem Kunden zugewandten Naturholz-Kisten wurde auch in der Hutthurmer Filiale realisiert. Darüber hinaus wurde auch hier wieder ein „Marktplatz“ für die Vielfalt an regionalen Getränke-Spezialitäten eingerichtet, auf die Produkte der im Einzugsbereich bekannten Lieferanten präsentiert werden.

In eine helle Kassetten-Decke wurden Lichtfelder integriert, die für eine gleichmäßig angenehme Basis-Beleuchtung sorgen, ergänzt um gezielt eingesetzte Stromschienen, die mit Richtstrahlern für Effektbeleuchtung bestückt wurden.

Zum Wohlfühl-Ambiente der Filiale trägt auch der fein abgestimmte Farb-Dreiklang Anthrazit, Rot und Grün entscheidend bei, und die Holz- und Backstein-Optik rundet den visuellen Gesamt-Auftritt perfekt ab.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 03
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 02
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 04
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 01
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 03
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 02
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 04
  • Referenzen Wein Getraenke Markgrafen Getraenkevertrieb Hutthurm 01

LADENBAU – GETRÄNKE DAMKE GMBH, NIENSTÄDT

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – GETRÄNKE DAMKE GMBH, NIENSTÄDT

Neuer Getränkefachmarkt eröffnet.

LAGE
Nienstädt

LADENFLÄCHE
500 m2

SORTIMENT

DAS KONZEPT
Der im Großraum Schaumburger Land bekannte und renommierte Getränkefachgroßhandel Getränke Damke GmbH, mit jetzt insgesamt neun Filialen, eröffnete Anfang Juli einen neuen Getränkefachmarkt mit rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche.

Für seine Kunden ließen die Inhaber-Hans-Harm Damke und Hans Christian Damke von uns eine Verkaufs- und Präsentations-Einheit konzipieren und realisieren, die ein animierendes und entspanntes Einkaufen ermöglicht. Dies ist die zweite Filiale die wir für Getränke Damke realisieren durften.

Das Interieur im neuen Markt überzeugt einerseits durch seine verkaufsfördernde Übersichtlichkeit und andererseits durch seinen ansprechenden visuellen Auftritt. Regale und Mittelraum-Elemente wurden in Standrohr, kombiniert mit Eiche „Saw Cut“, und in dem bewährten, für Schwerlasten entwickelten OBV-System „Quadro-D“ ausgeführt.

Rote Akzente an den Gondelköpfen beleben die Raum-Atmosphäre. Eine weiße Kassetten-Decke mit integrierten LED-Flächenleuchten und ein Stromschienen-System mit flexiblen Richtstrahlern sorgen für eine freundliche Helligkeit. Ein Bodenbelag mit hellen Fliesen und in den Randzonen mit Planken im Naturholz-Look runden das Gesamtbild perfekt ab.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 04
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 03
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 02
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 01
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 04
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 03
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 02
  • Referenzen Wein Getraenke Damke 01

LADENBAU – BAUERFEIND AKADEMIE

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – BAUERFEIND AKADEMIE

Schulungsräume in neuem Look.

LAGE
Zeulenroda

LADENFLÄCHE
400 m2

SORTIMENT
Rollatoren, Gehhilfen, Bandagen, Einlagen, Schuhe, Orthesen, Prothesen, Pflege, Kompression, Hilfsmittel

DAS KONZEPT
Die Bauerfeind-Akademie ist für ihr professionelles Training für sämtliche Bereiche des Gesundheitshandwerks und des Fachhandels bekannt. Neben den Seminar-Inhalten ist auch die Lern-Atmosphäre wichtig für den Erfolg. Daher erstrahlt jetzt das Interieur des Schulungs-Komplexes in einem neuen Look.

Die 400 qm große Akademie ist geprägt von ihrer hellen und freundlichen Atmosphäre, die sich wesentlich auf den Farbdreiklang Weiß, Anthrazit und Blau zurückführen lässt. Sparsam eingesetzte Pflanzen-Arrangements und dekorativ inszenierte Produkt-Präsentationen lockern das Erscheinungsbild auf.

Der Schulungskomplex erstreckt sich über acht Seminarräume für je sechs bis zehn Personen, einen Video-Trainingsraum für 25 bis 30 Teilnehmer und den Relaxbereich mit einer Küchenzeile in der Eingangs-Rotunde. Durch das Raumkonzept gelingt eine Produkt-Information unter Einbeziehung von NFC-Technik. Darüber hinaus bewirkt der neue Interieur-Auftritt eine Visualisierung des Markenbilds der Bauerfeind-Akademie als zukunftsweisendes Unternehmen auf seinem Spezialsektor.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 03
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 01
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 05
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 06
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 03
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 01
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 05
  • Referenzen Sanitaetshaus Bauerfeind Akademie 06

LADENBAU – SANITÄTSHAUS RATTENHUBER FREISING

ERFOLGREICHE LADENKONZEPTE
FÜR SIE UMGESETZT

Jedes entwickelte Konzept und jedes erfolgreich umgesetzte Ladenkonzept hat seine eigenen individuellen Problemlösungen und Details. Hinter jedem Projekt steckt ein Team aus kreativen Köpfen und handwerklich geschickten Händen. Wir sind stolz darauf, Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Projekten und Konzepten präsentieren zu dürfen.

Verständlicherweise können wir nicht jedes Projekt und jedes Detail verraten. Wir möchten aber einen Überblick über unsere Möglichkeiten und Referenzen geben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir erstellen gern für Sie ein kostenfreies Erstkonzept, wie Ihr zukünftiges Fachgeschäft aussehen kann.

LADENBAU – SANITÄTSHAUS RATTENHUBER FREISING

Wohlfühl-Ambiente am neuen Ingolstädter Standort.

LAGE
Ingolstadt

LADENFLÄCHE
300 m2

SORTIMENT
Rollatoren, Gehhilfen, Bandagen, Einlagen, Schuhe, Orthesen, Prothesen, Pflege, Kompression, Hilfsmittel

DAS KONZEPT
Die Unternehmens-Zentrale des renommierten Sanitätshaus-Filialisten Rattenhuber betreibt von Freising aus sieben Standorte in Süddeutschland, unter anderem in Mainburg, Landshut, Pfaffenhofen und Ingolstadt.

Das Ingolstädter Sanitätshaus konnte kürzlich die Chance nutzen, in ein nicht mehr handelsadäquates Ladenlokal umzuziehen und daraus ein attraktives modernes Erscheinungsbild für ein Sanitätshaus zu schaffen. Diese Chance wurde durch unsere Spezialisten für den Interieurbau von Sanitätshäusern eindrucksvoll genutzt.

Auf einer Verkaufsfläche von rund 300 Quadratmetern präsentiert die neue Rattenhuber-Filiale die Sortimentsgruppen Sanitätshaus (Bandagen, Pflegehilfen), Rehatechnik, Orthopädietechnik, Orthopädie-Schuhtechnik und Homecare-Versorgung jetzt in einer außerordentlich freundlichen und hellen Atmosphäre – ein Innenleben zum Wohlfühlen.

Zu diesem positiven Raumeindruck tragen die großzügig eingesetzten dekorativen Großfotos und die Informations-Monitore, ebenso wie eine alte Spezial-Nähmaschine bei.

Jede Produktgruppe wurde durch besonders sorgfältig geplante innenarchitektonische Akzente hervorgehoben. So wurden Strümpfe beispielsweise auf runden Holzscheiben mit Glastablaren und dekorativen Accessoires spannend und Sandalen in weißen Kästen an der Wand optisch reizvoll in Szene gesetzt.

Die Raumhöhe wurde durch den Einsatz einer filigranen Stahlkonstruktion geschickt für die Präsentation von Rollatoren genutzt.

Der Material-Dreiklang weißer Schichtstoff, Holz und Glas dominiert den sympathischen Store-Auftritt in Kombination mit einem hellen Bodenbelag im Plankenlook. Eine helle Kassettendecke mit eingelassenen Lichtfeldern rundet das einnehmend wirkende Erscheinungsbild der neuen Rattenhuber-Filiale perfekt ab.

  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 03
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 06
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 05
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 02
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • G Referen 1
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 03
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 06
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 05
  • Referenzen Sanitaetshaus Rattenhuber Freising 02
HABEN SIE IHRE STORE-
LÖSUNG SCHON GEFUNDEN?
Icon
hintergrund bild subpage