Regalsysteme

REGALSYSTEME
INNOVATION MIT WEITBLICK

Weil sie flexibel einsetzbar und nachrüstbar sind, werden moderne Ladeneinrichtungen heute mehrheitlich aus Stand- rohr-Regalsystemen mit einem 50mm-Lochraster (Tego und Tegokompatibel) gebaut. Neben dem Lochraster sind das Achsmaß und der Standrohrquerschnitt wesentliche Unter- scheidungsmerkmale.

In unserem durchdachten Standrohr-Regalsystem, das heute bereits in über 100 Shops im Einsatz ist, haben wir alle Marktanforderungen berücksichtigt und bleiben offen für jede neue Herausforderung.

Individuelle Kundenanfertigung

moderner Ladenbau

flexibel einsetzbar

Unsere moderne Metallbearbeitung
und der Einsatz modernster CNC-Maschinen
machen es möglich, dass wir spezielle Ergänzungen und Zubehörteile nach Kundenwunsch anfertigen und liefern können.

Unsere moderne Metallbearbeitung und der Einsatz modernster CNC-Maschinen machen es möglich, dass wir spezielle Ergänzungen und Zubehörteile nach Kundenwunsch anfertigen und liefern können.

Vorbaustandrohr
Effektvoll Akzente setzen

Im modernen Ladenbau ist jedes Einzelregal eine eigenständige, unabhängige Verkaufseinheit am Point of Sale.

Genau deshalb haben wir unser Regalsystem mit dem Vorbaustandrohr zu Ende gedacht. Dekorativ übernimmt es für eine perfekte Warenpräsentation Zusatzfunktionen am Regal, ist Träger für Blenden und Beschriftungselemente oder auch für die Warenbeleuchtung. Das Vorbaustandrohr kann nachgerüstet und umgesetzt werden.

Beschriftungsblende
Die Orientierungshilfe

Die Beschriftungsblende sorgt für den Durchblick des Kunden.

Eines der wichtigsten Bestandteile einer Ladenplanung ist die Orientierung. Die Beschriftungsblende bezeichnet die Ware und informiert den Kunden über die Produkte. Die von OBV konstruierte Blende ermöglicht eine flexible und einfache Befestigung durch den Einsatz von Magneten. Die Gestaltung wird je nach Kundenwunsch angepasst, ob mit einem Bildmotiv oder einem schlichten Schriftzug.

Sockelendseiten
Mit Design- und Technikrafinesse

Kennen Sie das auch? Den freien Blick auf die Stellfüße des Fußteiles und den Schmutz unter dem Regal? Das muss nicht sein.

Der seitliche Sockelabschluss muss bei Standrohr-Regalsystemen nicht länger eine optische Schwachstelle sein. So haben wir für den perfekten Abschluss an Fußteil und Gondelkopf eine eigene Lösung entwickelt: eine Sockel-Endseite, die den seitlichen Blick unter das Regal – eben dort, wo sich oft Schmutz ansammelt – verhindert. Diese OBV-Innovation gleicht zudem Höhenunterschiede elegant aus.

Sockelblende
Verstärkt alltagstauglich

Unser Standrohr-Regalsystem hält Problemlösungen für alle Anwendungsfälle parat – von der Decke bis zum Boden. So liefern wir alle Regale grundsätzlich mit der verstärkten und sich in der Höhe den Bodenverhältnissen anpassenden Sockelblende aus.

Diese extrem stabile, einfach zu handhabende und flexible Eigenentwicklung von OBV gleicht nahezu jeden Höhen- unterschied im Fußboden aus und ist dank ihrer Verstärkung in der Praxis extrem resistent gegen Druck z.B. durch Kehrmaschinen.
Die Sockelblende ist kompatibel mit den meisten Standrohr-Regalsystemen mit 50mm-Raster sowie in Kombination mit Sockel-Endseiten einsetzbar. Für Sonderlösungen entwickeln wir maßgeschneiderte Anpassungen.

  • Christoph Hafemeister

    Christoph Hafemeister

    UNSER EXPERTE FÜR
    REGALSYSTEME

    Als Leiter Marketing / Vertrieb verantwortet Christoph Hafemeister die Unternehmensbereiche Vertrieb, Marketing sowie Design/Planung und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Der staatlich geprüfte Betriebswirt war zuvor in ähnlichen Positionen bei verschiedenen Unternehmen der Lebensmittel-Industrie tätig. Unter der Federführung von Christoph Hafemeister wird unser Leitgedanke „Einrichtungs-Konzepte mit System“ konsequent weiterverfolgt und entwickelt.

    Überzeugen Sie sich selbst, auch für Ihr Vorhaben findet Christoph Hafemeister die optimale Lösung.

    RUFEN SIE MICH AN, ICH FREUE MICH AUF SIE

    +49 2564 / 9315-16
HABEN SIE IHRE STORE-
LÖSUNG SCHON GEFUNDEN?
Icon
hintergrund bild subpage